Märkte

Markets

Gesundheitswesen

Anwendungen für Arzneimittel in fester, flüssiger und Tablettenform

Seit 1970 entwickelt und produziert ALPLApharma Kunststoffverpackungen für Arzneimittel.

Durch den Einsatz verschiedener Verarbeitungstechnologien und einer Vielzahl von Polymergraden sind wir in der Lage, die höchsten Anforderungen des Gesundheitssektors flexibel zu erfüllen.

Aktuell reicht das Produktportfolio von Flaschen für Flüssigkeiten und Feststoffe sowie von Behältern für Tabletten und Dragees über Verschlüsse und Dosiersysteme (insbesondere Augentropfer und Nasensprays) bis hin zu Zubehör für die Verabreichung von Arzneimitteln mit und ohne Messhilfe.

Validierte Sterilisation, Bedruckung und andere Dekorationsmöglichkeiten runden unser Serviceangebot ab. 

Alle Vorgänge werden durchgehend in Einklang mit allen geltenden GMP-Richtlinien durchgeführt.

Unser Produktportfolio umfasst Flaschen, Verschlüsse, Dosiersysteme, Töpfe, Tuben und Injektionsfläschen, Tropfer und Nasensprays.

Cleanroom

Reinraum-Zertifizierung

ALPLApharma verfügt über eine zertifizierte Reinraumproduktion der Klasse ISO 7 nach ISO 14644-1.  Bei Bedarf kann jede integrierte Verpackungslösung auch sterilisiert werden – entweder durch Gammastrahlung oder EtO-Behandlung. 1996 wurde die erste Reinraumproduktionsanlage bei ALPLA in Griechenland eingeführt.

Besprechung

Beste Lösungen für unsere Kunden

Gemeinsam streben wir stets danach, die beste Lösung für unsere Kunden zu finden. Auf Grundlage von 50 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Verpackungslösungen für pharmazeutische Produkte sind wir ständig dabei, unser Produktportfolio zu erweitern, um die verschiedenen Märkte mit Bedarf an Pharmaverpackungen zu versorgen.